Tag Archives: Kapitalismus

Breacking News am Sonntagnachmittag nach dem Nachrichtenkonsum im Internet in einer, ich nehme mal an, gegenwärtig realen Welt auf der Erde?

15 Feb

+++Komprimierter subjektiver Realnewsflash++++ Cyberkriminelle erbeuten 1.000.000.000 US-$ | Attentäter von Kopenhagen war den Behörden schon lange bekannt? | Karneval in Braunschweig wegen Terrorgefahr abgesagt! | Teile der Menschheit will sich auf dem Mars neu zivilisieren.

++++VirtuelleBigDataNewsHochrechnung+++: Demokratische Wahlen generell wegen Terrorgefahr verboten! | Undemokratisch legitimierte Regierungen werden zu Cyberkonzernen umstrukturiert | Cyberkonzerne und Cyberkriminelle schließen Wiedervereinigungsstaatsvertrag | Trotz Wiedervereinigungsvertrags auf der Erde übernimmt die neue auf dem Mars ansässige autonome Cyborghybrid Allianz MarsWinSpyOSX2025 die Weltherrschaft im Universum und digitalisiert die noch von primitiven Urzivilisationsmenschen bewohnte Erde samt Lebensformen um sie als Sicherheitskopie und abschreckendes Beispiel zur Schocktherapie für intelligente Lebensformen in einem neu erschaffenen Paralleluniversum zu hinterlegen | Der interuniversale Weltfrieden wurde mit diesem Akt erreicht.

Nachrichtenquellen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/kopenhagen-reaktionen-auf-anschlaege-in-daenemark-a-1018553.html

http://www.heute.de/anschlaege-in-kopenhagen-polizei-identifiziert-mutmasslichen-attentaeter-37193318.html

http://www.tagesspiegel.de/politik/braunschweig-karnevalsumzug-wegen-terrorgefahr-abgesagt/11375544.html

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Carbanak-Cyber-Bankraeuber-erbeuten-1-Milliarde-US-Dollar-2549656.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

http://www.tlz.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Big-Brother-oder-Selbstmordkommando-Reise-zum-Mars-ohne-Rueckflugticket-589482333

http://www.golem.de/news/datentransfer-forscher-schicken-100-gbit-s-per-lichtstrahl-durch-die-luft-1502-112368.html

Precht (ZDF) Heimatliebe – Fremdenhass | Wie gefährlich ist konservatives Denken?

2 Feb

Eine kurze Anmerkung zur Sendung Precht vom 01.02.2015 im ZDF. Richard David Precht drückt es meiner Meinung nach gut und richtig aus, wenn er sagt das wir Menschen uns grundsätzlich nur noch auf zwei Werte auf der Erde angeglichen haben.

Die vielfältigen Werte bzw. Moral- und Wertvorstellungen der Menschen (Religion, Adel, Bürgertum, Handwerker und sonstige Stände bzw. Klassen) früherer Zeiten waren eher Regional und kulturell entsprechend vielfältig bzw. unabhängig (unwissend) voneinander geprägt. Kosmopolitische Strömungen wie überregionalen Handel gab es aber auch.

Heute in der globalen kapitalistischen Kultur rund um den Erdball gibt es einfach gesagt nur noch die Sieger oder die Reichen mit Geld und die Verlierer oder die Armen ohne Geld.

Die verschiedenen Regionen und Kulturen der Erde, also vereinfacht gesagt die Menschen, die den global agierenden Kapitalismus im Internet und durch die neue Mobilität erkennen und in Grenzen erfahren bzw. abstrahieren können und die Menschen die noch in ihren „konservativen“ Denk- und Lebensstrukturen verhaftet sind, erklären uns die Gewalt- und Terrorbereitschaft vieler Menschen – global offensichtlich wird dies besonders bei Islamisten (Terroristen die den Islam missbrauchen) und einem einfach gesagt Neonationalismus in vielen Ländern.

Weblink: Precht vom 01.02.2015 im ZDF